Möchten Sie Auskunft über ein Produkt?    
Rundstahl biegen
Rundstahl biegen

Rundstahl biegen

Volle Halbfabrikate wie Rundstahl oder quadratische Querschnitte können hervorragend mit dem Stierli-Bieger Horizontalbiegemaschine gebogen werden. Bei runden Querschnitten werden oft sogenannte "Rollenprismas"  auf der Rohrbiegemaschine verwendet. Während dem Biegevorgang rollen sich die Rollen am Profil ab.

Alternativ empfehlen wir Ihnen auch die Radial Biegemaschine, welche ebenfalls sehr oft zum Rundbiegen eingesetzt wird.


Abdruckfreies biegen für Rundstahl

Abdruckfrei Biegen von Rundstahl (oder auch eckigem Material) lässt sich mit einem Rollenprisma realisieren. Dabei können die Rollen und der Biegestempel z. B. auf einer Richtpresse zusätzlich profiliert werden.


Biegen mit Rollenprisma

Das Rollenprisma erlaubt das Biegen von Rundstahl oder quadratischen oder rechteckigen Querschnittsflächen. Rollenprismen können auch mit zusätzlichen Rollenabständen (mehrere Rollenpositionen)  gefertigt werden, sodass Rundstahl mit einem gewissen Durchmesserbereich gebogen werden kann.

 


Kupferelektroden biegen

 Wir haben uns auf das Biegen von Kupferelektroden spezialisiert. Für mehrere namhafte Firmen durften wir in den vergangenen Jahren Biegelösungen zum Kupferelektroden biegen erarbeiten. Das Biegen solcher Kupferstäbe ist bis zu einem Durchmesser von ø70 mm üblich.


Betonstahl und Armierungsstahl biegen

Betonstahl und Armierungsstähle können wie folgt gebogen werden:

  • Stierli Radialbiegemaschine
  • Stierli Horizontalbiegemaschine + Formwerkzeug
  • Stierli Horizontalbiegemaschine + Sonderwerkzeug

Bitte kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne im Detail.


Rundstahl biegen

Das Biegen von Rundstahl erfolgt auf der Horziontalbiegemaschine meistens mit einem Rollenprismas.

Dies können einen festen Durchmesserbereich enthalten, oder sind verstellbar.

toggle machines Maschinentypen