Biege- und Richtpresse 3300 NC+

Die hydraulische Horizontalpresse "3300 NC+" verrichtet zuverlässig alle anfallenden Biege- und Richtaufgaben im schweren Stahlbau, Fahrzeugbau und Steel-Service-Zentren. Der Richt- und Biegeprozess lässt sich schnell und kontrolliert ausführen. Dabei wird der Bediener mit der leicht verständlichen Steuerung NC+ mit Hub-Feineinstellung unterstützt. Es lassen sich bis zu 200 Biege- und Richtprogramme erstellen, in denen auch die Verfahrwege von angetriebenen Auflagerollen oder angetriebenen Rollbahnen (z.B 2 x 12m) programmiert werden können. Im Automatikmodus können somit Trägerbearbeitungen (z.B Vorspannen von Träger) wirtschaftlich abgearbeitet werden.

Der universelle Einsatz macht diese Maschine zu einem unverzichtbaren Helfer in Stahlbaubetrieben und erhöht die Wirtschaftlichkeit und Prozessicherheit:

  • Überhöhen (Vorspannen, Bombieren) von Stahlträger
  • Richten und Biegen von Stahlträger
  • Richten von Stahlprofile (L-Profil, T-Profil, I-Profil, Z-Profil, U-Profile, Schienenprofile, Sonderprofile)
  • Richten von Schweissteilen und Schweisskonstruktionen
  • Richten von Stahlplatten und Brennteilen 
  • Schwere Formbiegearbeiten (Arbeiten mit schweren Biegeprismen oder Gesenken)
  • Biegen und Richten von sehr grossen Rohre

 

Die robuste und schwere Bauweise dieser Biege- und Richtmaschine garantiert präzise Richtergebnisse. Die offene Bauweise erlaubt ein optimales Teilehandling und Beladen der Maschine mittels Hallenkran oder angetriebener Rollenbahn.

 

 

Arbeitskraft 330 to / 3300 kN
Werkzeughöhe 850 mm / 33.46" (inch)
Richtleistung HEB 1000
Rohrbiegen 4"
Steuerung NC Steuerung
Programmspeicher 200
Messgenauigkeit +/- 0.1 mm
Geschwindigkeit 0 - 0.6 m/min stufenlos regelbar
Motorleistung 18.5 kW
Normalspannung 3x400 V / 50 Hz (andere Spannungen
Gewicht 18'000 mit 8m Richtbalken
Farbe NCS 3050 blue-green
NCS 4050 wine red
Montage mobil
CE konforme Ausführung


Die Steuerung NC+ ist eine moderne Steuerung mit Touch-Screen Panel, welche den Bediener beim Richten und Biegen unterstützt. Durch die grosse und langjährige Erfahrung im Bau von Richtmaschinen kennen wir die Bedürfnisse eines effizienten und kontrollierten Richt- und Biegeprozess, mit welchen wir diese leistungsfähige Steuerung entwickelt haben. Die Steuerung mit grafischer Bedieneroberfläche ist leicht und verständlich aufgebaut und erleichtert den Dialog zwischen Bediener und Steuerung. Sie bietet die Möglichkeit, sowohl im manuellen Modus zu arbeiten, wie auch im Automatikmodus komplette Biege- oder Richtprogramme abzuarbeiten. Durch die Hub-Feineinstellung mit der +/- 0.1 Korrekturtasten für den Zylinderhub kann präzise gebogen und gerichtet werden. Optional kann die Maschine zur Anzeige der Verformung mit dem fortschrittlichen STIERLI-Lasersystem ausgerüstet werden.

Die leistungsfähige Steuerung für zum Richten und Biegen beeinhaltet:

  • Grosses und moderne Farb-Touch Screen Panel mit graphischer Dialog-Benutzerführung.

  • Hochwertiges schwenkbares und neigbares Kommandopult, um jederzeit eine optimale Sicht auf die Bearbeitungswerte sicherzustellen.

  • Einfache und schnelle Einstellung der Zylinder Vor- und Rückposition.
    Eine praktische Übernahme der aktuellen Zylinderposition mittels Knopfdruck ("Teach-In" Button) stellt die schnelle Erstellung von Biege- oder Richtprogrammen sicher. Nebst dem Speicher und Übernahme von Zylinderpositionen kann die Programmierung auch mit nummerischen Werten erfolgen.

  • Präzises Biegen und Richten mit der Hub-Feineinstellungskorrekturtaste +/- 0.1mm.

  • Programmierung mit Absolut- oder Relativkoordinaten.

  • 3 Biege- und Richtprogramme unterstützen den Biege- und Richtprozess.
    -  Einrichten (Tippbetrieb)
    -  Richtmodus
    -  Biegemodus

  • Erstellung von 200 Biege- oder Richtprogrammen.
    Um ein serienmässige Bearbeitung vorzunehmen, können Biegeprogramme oder Richtprogramme erstellt und im Automatikmodus abgearbeitet werden. Dabei können die Anzahl Biegepunkte, die Zylinderzustellung, die Anzahl Durchgänge und die Träger-Rollbahnverfahrwerte definiert werden.

    Besonders praktisch:
    Sind z.B mehrere Durchgänge mit unterschiedlichen Zylinderwerten notwendig, so wie es beim Vorspannen von leichten Trägern oder bei grossen Überhöhungen vorkommt, kann das Automatikprogramm mit unterschiedlichen Anzahl Durchgänge und Zylinderwerten definiert werden.

    Anzahl Biegepunkte: Zylinder Rollbahn
    1. Durchgang      10 Biegepunkte100 mm1000 mm
    2. Durchgang       5 Biegepunkte 105 mm2000 mm
    3. Lauf......

           Bei normalwandigen Stahlträgern und standardmässigen Überhöhungen reicht im Normalfall ein Durchgang aus.                                          
       

  • Wechselnde Bearbeitungsrichtung bei mehreren Durchgängen (Dynamischer Startpunkt)
    Sind in der Serienbearbeitung mehrere Durchgänge erforderlich, so kann nach erfolgtem Durchgang der Richt- oder Biegeablauf von der anderen Seite gestartet werden. Der Träger muss nicht mit der Rollenbahn wieder auf die ursprüngliche Startposition gebracht werden, sondern kann direkt von der Gegenseite aus gestartet werden. Die wechselnde Bearbeitungsrichtung kann programmiert werden und spart dabei viel Zeit ein.

  • Stückzähler (aufwärts oder abwärts zählend)

  • Programmierung von angetriebenen Auflagerollen oder Rollbahnen über die Steuerung.

  • Anzeige der Verformung mittels fortschrittlichem und modernen STIERLI Lasersystem (optional)

  • Erweitertes STIERLI Lasermesssystem zur kompletten Vermessung von Träger- oder Profilverformungsdaten. Nach Wunsch inklusive automatische Berichterstellung (Reporting Funktion).

  • Stufenlose Geschwindigkeitsregulierung von 0 bis 10 mm/s.

  • Stufenlose Druckregulierung mit separater Manometer-Anzeige.

  • Die Bedienung erfolgt mit der Handfernbedienung.
    (Kabel oder Funk)

  • Die Anordnung der Bedienelement ist übersichtlich , zentral und aufgeräumt.


Ethernet Verbindung
Externes Backup
Angetriebene Rollen an der Maschine

Standardmässig sind Auflagerollen am Ein- und Auslauf der Maschine montiert. Optional können diese durch angetriebene Rollen ersetzt werden. Wird eine angetriebene Rollenbahn eingesetzt (z.B 2x12m), so ist der Einsatz dieser Rollen nicht notwendig.

3300 NC+
Angetriebene Rollenbahn

Die angetriebene Rollenbahn befördert die Profile und Träger. Die Ansteuerung erfolgt wie folgt:

  • bei manuellen Maschinen
    Mittels Bedienflasche für Zylinder und Rollenbahn (links / rechts)

  • Bei der Steuerung NC+ und CNC
    Über das Biege- ode Richtprogramm können die Bewegungen der angetriebenen Rollenbahn programmiert werden.

Eine übliche Länge der Rollenbahn beträgt 2x12 m.
Es sind aber auch längere oder kürzere Rollbahn-Längen möglich.

3300 NC+
Zusätzlicher Querförderer

Für grössere Produktionsmengen kann ein zusätzlicher Querförderer installiert werden.

3300 NC+
Richt- und Biegewerkzeug "Horizontal"

Dieses Werkzeug wird für das Richten oder Vorspannen von grossen Trägern eingesetzt. Das Werkzeug kann in der Höhe auf die gewünschte Trägergrösse eingestellt werden.

3300 NC+
Richt- und Biegewerkzeug "Vertikal"

Dieses Werkzeug wird für folgenden Anwendungen verwendet:

  • Richten von stehenden Träger (Richten auf die schwache Achse / vertikal)
  • Richten oder Überhöhen von kleineren Träger oder Profilgrössen

Die Oberfläche ist eine gehärtete Stahlleiste, welche nach Bedarf ausgetauscht werden kann.

3300 NC+
Richten mit Richtbalken (Schwere Richtpresse)

Der schwerer, massiver und langer Richtbalken erlaubt das Richten von grösseren Profilen und Werkstücken. Die Distanz der Widerlager kann beim Richtbalken auf den zu richtenden Querschnitt eingestellt werden.

Der Richtbalken ist in verschiedenen Längen verfügbar

3300 NC+
Verstellbare Widerlager

Die massiven Widerlager sind einfach über ein Rollensystem verstellbar. Die Distanz kann nach Bedarf der zu biegenden Querschnittes angepasst werden.

Stufenlose Druckregulierung

Für Prägearbeiten, wo mit 2 Formhälften gearbeitet wird, kann je nach Teilegrösse- und Material mit reguliertem Druck gearbeitet werden.

3300 NC+
Grosses Display mit schwenkbarem und neigbarem Kommandopult

Das grosse Display garantiert eine gute Sicht auf die Parameter. Das Kommandopult ist schwenkbar und kann in der Neigung verstellt werden.

3300 NC+
Mobiles Kommandopult
3300 NC+
Lasersystem

Ein Lasersystem ermittelt die Ungenauigkeit und zeigt diese über das Display an. Dadurch kann der Richtprozess zusätzliche beschleunigt und kontrolliert werden.

3300 NC+
Protokollierung mit Laservermessung

Die Geradheit eines Trägers können wir vermessen und separat protokollieren über entsprechende Ausgabeformate.

3300 NC+
Integration in Trägerbearbeitungslinien

Stierli-Bieger sind die erste Wahl, wenn es um die Integration in grosse Bohr- und Sägeanlagen geht. Die Stierli-Richtpressen verrichten zuverlässig Ihre Arbeit.
Wir beraten Sie gerne.

3300 NC+
Handfernsteuerung (optional)

Bei Richtanwendungen kann der Bediener mit der Handfernsteuerung die Zylinderbewegung und Rollbahnvorschub (falls vorhanden) auslösen. Diese praktische Handfernsteuerung unterstützt die Kontrolle des Richtprozess.

Kipp- Wendevorrichtung

Über eine klassische Kipp-Wendevorrichtungen lassen sich schwere Werkstücke ohne Kran wenden oder drehen. Wir haben Lösungen realisiert, welche diese Vorrichtungen vor- und hinter der Richtpresse positioniert haben.

3300 NC+
Wendevorrichtung ROTATOR

Beidseitig der Maschine wird der Stierli ROTATOR positioniert. Der Ketten des ROTATOR heben das Bauteil an und drehen es in die gewünschte Richtung (z.B 90, 180° oder 270°)

3300 NC+
Wendevorrichtung hydraulisch

Schwere Werkstücke und Profile können mit der hydraulischen Wendevorrichtung gewendet werden.

3300 NC+
Torsionsrichteinheit

Mit einer hydraulischen einschwenkbaren Torsionsrichteinheit ist das Richten von Verdrehungen oder verdrehten Profilen möglich.

3300 NC+
Biegen mit Prägewerkzeug (Formgesenke)

2 Formhälften werden gegeneinander gedrückt. Durch dieses Pressbiegen (oder auch Formpresssen) können mit einem Hub schwierige Werkstückgeometrien gebogen werden. Das Biegen mit Prägewerkzeug ist sehr rationell und wird meist für die Serienproduktion eingesetzt.

3300 NC+
Biegen mit schwerem Rollenprisma

Für Rundmaterial stehen verschiedene Rollenprismas zur Verfügung:

  • Prisma mit mehreren Absteckbohrungen für mehrere vorgegebene Durchmesserbereiche (z.B von ø 30-40 / ø 40-50 / ø 50-60mm)
  • Prisma mit einer festen Weite für einen bestimmten Durchmesser (-bereich)
  • Prisma mit profilierten Rollen für ein abdruckfreies Biegen
3300 NC+
Biegen mit schweren Biegeprismen

In Kombination mit schweren Biegeprismen eignet sich die Biegepresse optimal für das Biegen von dickem Flachstahl. Dabei können Dicken bis zu 100mm gebogen werden. Bestehende Stierli-Bieger Kunden biegen mit Stierli-Biegepressen bis z.B 250x100mm oder 400x60mm.

3300 NC+
Überzeugen Sie sich:

Stierli Biege- und Richtpressen glänzen mit zahlreichen Vorteilen:

  • Sehr starke und robuste Maschinenkonstruktion
    Die steife und robuste Konstruktion der Maschine garantiert eine genaues Arbeiten mit hoher Langzeitgenauigkeit.

  • Langer Zylinderhub mit grosser Einlegebreite
    Für zum Richten von Schweisskonstruktionen oder dem Einsatz von Sonderwerkzeugen sind genügend Hub und eine grosse Einlegebreite von grossem Vorteil.
  • Sehr starkes Zylinderführungssystem
    Die sehr stark gebauten Zylinder benötigen keine offenen Führungen. Durch das komplett geschlossene Führungssystem resultieren viele Vorteile, welche die hohe Lebensdauer und Langzeitgenauigkeit erhalten:
        -  Das Führungssystem ist vor Verschleiss geschützt
           (im Gegensatz zu offenen Führungen)
        -  Keine zusätzliche Schmierung notwendig, die Wartung entfällt.
        -  Unser Führungskonzept erlaubt ein komplett geschlossener Arbeitstisch.
           Zunder kann nicht in das Führungssystem gelangen.
  • Robuster Richtbalken für präzise Richt- und Biegeergebnisse
    Wir bauen den Richtbalken äussert massiv, welches die Voraussetzung für genaue Ergebnisse beim Biegen und Richten darstellen.

  • Hohe Wiederholgenauigkeit
    Durch Kombination der sehr steifen Maschinenkonstruktion, der präszisen Hydraulik und dem Einsatz von hochwertigen Steuerungskomponenten wird eine hohe Wiederholgenauigkeit erreicht.
  • Halten unter Last
    Für Einrichtarbeiten oder manuelle Richtarbeiten erlaubt die Richtpresse das Halten unter Last. 
  • Stufenlos einstellbare Arbeitsgeschwindigkeit von 0-10mm/s
    Für genaue Einstellarbeiten ist die stufenlos einstellbare Arbeitsgeschwindigkeit von grossem Nutzen. Das Biegen im Automatikbetrieb kann mit voller Arbeitsgeschwindigkeit erfolgen, ohne dass die Geschwindigkeit beim Erreichen des Biegepunktes reduziert wird.

  • Mobil, oder Kran
    Falls notwendig kann die Stierli Biegemaschine oder Richtmaschine an einen anderen Aufstellort transportiert werden.
  • Universeller Einsatz möglich
    Stahlbauer schätzen die universellen Einsatzmöglichkeiten dieser hydraulischen Pressse. 

  • Vorteile gegenüber Rollenbiegemaschine
    Anwendungen wie das Vorspannen von Trägern kann mit einer hydraulischen Presse von Stierli viel kostengünstiger ausgeführt werden als mit einer Rollenbiegemaschine. Der Platzbedarf sowie die Anschaffungskosten entsprechen einem Bruchteil, was eine Rollenbiegemaschine kostet. Zusätzlich kann die Stierli Richtmaschine oder Biegemaschine für andere Arbeiten im Stahlbau verwendet werden.
  • Vorteile gegenüber Flammrichten
    Flammrichten dauert ein Vielfaches länger, benötigt viel Gas und Bedarf an entsprechendem Fachkräften von welchen man oft zu sehr abhängig ist. Mit der Stierli-Bieger Biegepresse erhöhen Sie markant Ihre Produktivität beim Richten und Biegen. 

  • Einfache Beladung der Werkstücke
    Die offene Bauweise mit grosser Einlegebreite erlaubt ein einfaches Beladen und Teilehandlig mittels Kran oder angetriebener Rollenbahn.

  • Durchdachte Steuerung aus der Praxis
    Unsere Steuerungen sind so konzipiert, das Sie vom Bediener in sehr kurzer Zeit erlernt werden. Durch unsere langjährige Erfahrung kennen wir den Richtprozess sehr genau und haben  für das Richten und Biegen den Bedürfnissen entsprechend optimale und leistungsfähige Steuerungen entwickelt.

    Die manuelle Steuerung ist sehr beliebt und seit Jahrzehnten im Einsatz bewährt. Diese Steuerung ist für jedermann in wenigen Minuten erlernt. Mit der Hub-Feineinstellung kann auch mit der manuellen Steuerung sehr präzise gerichtet und gebogen werden.

    Die modernen und leistungsfähigen NC/CNC-Steuerung bieten eine übersichtlich gestaltete Benutzeroberfläche. Grapische Symbole unterstützen und erleichtern den Bedienprozess.

  • Schwenkbares Kommandopult
    Ergonomie am Arbeitsplatz ist wichtig, deshalb haben wir die NC+ Steuerung mit einem schwenkbaren Kommandopult ausgerüstet.

 

3300 NC+
Professionell seit 1936 am Markt

Überzeugende Vorteile mit Stierli-Bieger als Partner:


  • Mit uns als Partner sind Sie auf der sicheren Seite.
    Die hohe Lebensdauer, Zuverlässigkeit, Qualität und Präzision haben dazu geführt, das die Marke Stierli-Bieger international seit Jahrzehnten einen ausgezeichneten Ruf am Markt geniesst. Dies wird untermauert, indem praktisch keine Gebrauchtmaschinen zu finden sind.

  • Professionelle Beratung
    Wir legen grossen Wert auf eine gute und kompetente Beratung. Wir verfügen über ein sehr breites und langjähriges Anwendungs Know-How, von dem Sie profitieren können. Wir freuen uns, Ihre Anwendung im Detail zu prüfen und Ihnen unsere Lösung zu präsentieren. Nach Bedarf besuchen wir Sie auch gerne in Ihrem Werk oder Sie besuchen uns bei Firma Stierli-Bieger. In unserem hauseigenen Showroom haben wir optiomale Bedingungen, um Ihnen die Maschinen vorzuführen und Versuche und Tests zu fahren.

  • Maschinenbauer mit langjähriger Erfahrung - seit 1936
    Unsere Biege- und Richtmaschinen sind ausgereift und haben sich im Einsatz bewährt. Durch die lange Praxis sind zuverlässige Maschinenlösungen vorhanden. Profitieren Sie von unserer Erfahrung.

  • 100% Schweizer Qualitätswerkzeugmaschine
    In der Schweiz werden nicht nur die präzisen Schweizer Uhrwerke produziert. Der hochwertige Maschinenbau wird bei uns als Tradition verstanden.

    Der Stierli-Bieger stellen wir in der eigenen Fertigungsabteilung her. Durch die Eigenfertigung sind wir in der Lage, die hohe Fertigungsqualität sicherzustellen. Sondermaschinen und Anpassungen können im eigenen Haus schnell und flexibel durchgeführt werden.

    Die qualitativ hochwertige Maschine garantiert eine lange Lebensdauer mit sehr guter Langzeitgenauigkeit und gleichzeitig tiefen Wartungskosten.

  • Hochwertige Maschinenkomponenten
    Wir verwenden nur Komponenten von erstklassigen Lieferanten. Wir verfügen über langjährige Partnerschaften mit Lieferanten, welche uns Komponenten wie z.B Pumpen, Hydraulik und Elektronik liefern.

  • Sondermaschinen, Sonderlösungen und Anpassungen nach Wunsch
    Durch die eigene Konstruktionsabteilung können wir auf Ihre Sonderwünsche eingehen, und Ihnen eine Massgeschneiderte Lösung anbieten.

  • Diverse Branchenlösungen stehen bereit
    Typische Lösungen für Anwendungen aus zahlreichen Branchen stehen für Sie bereit! Warum also das Rad ein zweites Mal erfinden?

  • Top-Service
    Die Stierli-Bieger sind äussert zuverlässig. Sollte trotzdem ein Bedarf für Servicedienstleistungen bestehen, können wir Sie mit direktem Support oder Service über einen kompetenten Partner bedienen.

  • Lange Ersatzteilverfügbarkeit
    Wir legen Wert auf eine lange Versorgung Ihrer Maschine mit Ersatzteilen und bieten Ihnen eine lange Ersatzteilverfügbarkeit.

3300 NC+
Schnellanfrage

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

toggle machines Maschinentypen